Pfarreiengemeinschaft Wellingholzhausen.Gesmold

Papst Franziskus ernennt Dr. Dominicus Meier OSB zum neuen Bischof von Osnabrück

Das Bistum Osnabrück hat einen neuen Bischof: Es ist Dr. Dominicus Meier OSB aus dem Erzbistum Paderborn. Papst Franziskus hat den 64-jährigen bisherigen Paderborner Weihbischof nach erfolgter Wahl durch das Osnabrücker Domkapitel zum Bischof von Osnabrück ernannt. Das wurde am Dienstag, den 28. Mai 2024, um 12 Uhr zeitgleich in Rom und Osnabrück bekannt gegeben.
Endlich ist es soweit! 14 Monate nach dem Rücktritt von Bischof Franz-Josef Bode hat unser Bistum einen neuen Bischof. Zum ersten Mal in seiner langen Geschichte einen Ordensmann, einen Benediktiner aus der Abtei Königsmünster Meschede, der in den letzten neun Jahren als Weihbischof in Paderborn gewirkt hat.

In seiner Antrittsrede im Dom zu Osnabrück am Dienstag hat der 64-jährige Bischof Dominicus – an diesen Namen werden wir uns schnell gewöhnen – vier Sätze aus der Regel des Heiligen Benedikt zitiert und damit deutlich gemacht, wer er ist und was wir von ihm zu erwarten haben.

Bist Du ein Mensch, der das Leben liebt? Freude am Leben und in der Begegnung mit Menschen sind ihm wichtig, und das unbedingte JA zu jedem Menschen in all seinen Facetten und Unterschiedlichkeiten. Höre und neige das Ohr deines Herzens: aufeinander zu hören, Zu-Hörender sein auch als Bischof. Und – für unser Bistum ganz wichtig: eingeschlagene Wege will er weitergehen. Wenn es etwas Wichtiges zu entscheiden gibt soll die Gemeinschaft gefragt werden: die Bedeutung von geteilter Leitung und von synodalen Strukturen hat Bischof Dominicus dabei direkt angesprochen. Als letztes hat er, der selbst 12 Jahre Abt in Meschede gewesen ist genannt: Den Eigenarten vieler zu dienen: Ein schönes Wort, zeigt es doch ein großes Verständnis für die Verschiedenheit von uns Menschen und die Bereitschaft auf die unterschiedlichen Fähigkeiten („Charismen“) von uns Menschen zu setzen und zu hoffen.

Nach den Sommerferien wird Bischof Dominicus Meier OSB als Bischof von Osnabrück eingeführt und wird das Bischofsamt übernehmen. Wünschen wir ihm die nötige Kraft, die Gelassenheit trotz vieler Aufgaben, Gottes Geist und Gottes Segen für dieses wichtige Amt!
Ausdruck von: www.pfarrwege.de/content/855/Startseite/Aktuelles_aus_der_Pfarreiengemeinschaft/p,364/Papst_Franziskus_ernennt_Dr._Dominicus_Meier_OSB_zum_neuen_Bischof_von_Osnabrueck/index.html
Datum: 14.06.2024